Hausmittel

Petersilie und Rosmarin für Hunde

Das bewirken die Kräuter bei deinem Hund

Petersilie unterstützt die Nierenfunktion. Rosmarin regt die Verdauung an und kann zudem bei Verspannungen auch äußerlich angewendet werden.

Hund mit Petersilie im Garten

Geheimtipp Petersilie

Die Petersilie zählt aufgrund ihres hohen Vitamin C-Gehalts zu den wertvollsten Kräutern für Hunde. Sie hilft den Nieren beim Verarbeiten von Flüssigkeit und unterstützt mit ihrer harntreibenden Wirkung den Blasenbereich. Damit beugen Hundebesitzer und Hundebesitzerinnen Harnwegsinfektionen bei ihren Hunden vor.

Petersilie bei Mundgeruch: Neben der positiven Auswirkung auf die Gesundheit bekämpft Petersilie auch Mundgeruch bei Hunden. Als tägliches Kräuter-Topping im Futternapf beugt die Petersilie auch zukünftig schlecht riechendem Atem vor.

Krank oder Gesund?

Nierenversagen bleibt lange unentdeckt. Regelmäßige Urintests retten Hundeleben.

Rosmarin für einen gesunden Magen-Darm-Trakt

Rosmarin wirkt bereits in kleinen Mengen verdauungsfördernd und kann deshalb vor allem bei Hunden eingesetzt werden, die wenig Appetit haben. In Verbindung mit Basilikum können Hundebesitzer und Hundebesitzerinnen aufgrund der hohen Menge an Ballaststoffen Verdauungsprobleme bei ihren Hunden langfristig lösen.

Zudem hat Rosmarin eine kräftigende Wirkung und regt die Durchblutung bei Hunden an, was besonders im Winter bei niedrigen Temperaturen und einem dicken Winterfell wichtig ist. Machen sich Muskel- und Gelenksverspannungen bemerkbar, kann Rosmarin-Tee als Wickel verwendet werden, um diese zu lösen. 

Sowohl Rosmarin als auch Petersilie kannst du frisch eingekauft oder tiefgefroren in kleinen Mengen ins Futter mischen. Beide Kräuter eignen sich auch perfekt zum Einarbeiten in selbst gebackene Hundekekse. So kannst du schnell gesunde Hundekekse herstellen, die ganz nebenbei auch Mundgeruch bei Hunden bekämpfen.

ARTIKEL VON

Marcel Artner

Marcel Artner

Seit Marcel 2015 Hündin Sonja aus einem ungarischen Tierheim adoptiert hat, beschäftigt er sich intensiv mit Themen rund um Hundegesundheit und Vorsorge. Die Fachgebiete unseres Experten sind artgerechte Ernährung und die Anwendung von Hausmitteln für ein gesundes und langes Hundeleben. Bei Pezz macht der studierte Kommunikationsfachmann seine Passion zum Beruf und schreibt über diese Themen.

Unsere Lesetipps

Tipps

2 min

Das 1×1 des Urinsammelns

Zum Artikel

Krank oder Gesund?

Nierenversagen bleibt lange unentdeckt. Regelmäßige Urintests retten Hundeleben.

Weitere Artikel zum Thema Hausmittel

Finde heraus was dir dein Hund nicht sagen kann.

Schütze deinen Hund vor schmerzhaften Krankheiten die oft lange unentdeckt bleiben. Informiere dich über unseren Urintest Kit zur Gesundheitsvorsorge bei Hunden.

0 Dein Warenkorb
30 Tage Geld-zurück-Garantie

Kostenloser Versand

Lieferung zum nächsten Werktag, bei Bestellung bis 10:00 Uhr